Einvernehmliche Scheidung

Was ist das?

Beide Ehegatten möchten, dass die Ehe geschieden wird. Die Scheidung wird von beiden angestrebt und gewollt. Man nennt die Scheidung dann auch einverständliche Scheidung.

Welche Vorteile bietet die einvernehmliche Scheidung?

Für den Antrag der Scheidung muss nur ein Anwalt konsultiert werden, die Anwaltspflicht bei der Zustimmung entfällt. So können erhebliche Kosten für einen zweiten Anwalt gespart werden. Möglicherweise senkt das Gericht bei einer einvernehmlichen Scheidung den Streitwert und somit auch die Prozesskosten, die Scheidung wird dadurch günstiger. Hinzu kommt eine deutlich kürzere Verfahrensdauer.

Wie geht das?

Damit eine einvernehmliche Scheidung stattfinden kann, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Scheitern der Ehe. Dieses wird angenommen, wenn die Ehegatten seit mindestens einem Jahr getrennt leben und die Scheidung über einen Scheidungsanwalt (idealerweise einen Fachanwalt für Familienrecht) beim Familiengericht durch einen Ehegatten beantragt wird. Die Ehegatten müssen nur noch übereinstimmend vortragen, dass sie seit einem Jahr getrennt leben. Das geht auch innerhalb der Ehewohnung oder der Immobilie. Innerhalb des Trennungsjahres ist eine kurze Phase des Versöhnungsversuchs möglich. D.h. diese unterbricht das Trennungsjahr nicht.

 

Trennungs- und Scheidungsfolgen sollten dann außergerichtlich geregelt sein bzw. können im Laufe des Verfahrens außergerichtlich geregelt werden. Das betrifft insbesondere:

  • die Aufteilung gemeinsam erworbener Gegenstände, Immobilien und des Vermögens (Hausrat und Ehewohnung)
  • die Unterhaltspflichten und -ansprüche der Ehegatten untereinander und gemeinsamer Kinder
  • das Sorge- und Umgangsrecht gemeinsamer Kinder

Kontakt & Anfahrt

Sie haben Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter und vereinbaren einen Termin mit Ihnen, oder senden Sie uns eine Rückrufbitte mit dem Formular.

UNGER RECHTSANWÄLTE

Neuer Wall 10, 20354 Hamburg
E-Mail: 
Telefon 040-30 99 71 55
Fax 040-30 99 71 56

 

Die Kanzlei ist unmittelbar am Jungfernstieg gelegen. Dieser wird durch die U-Bahn Linien U1, U2 und U4 bedient, sowie durch die S-Bahn Linien S1, S2 und S3. Vom Hamburger Hauptbahnhof aus können Sie den Jungfernstieg in nur einer Station erreichen. Es verkehren zudem die Buslinien 4, 5, 36 und 109.

Parkhaus Europapassage,
Anfahrt zur Europapassage:
Hermannstraße 11, 20095 Hamburg

Kontakt

Dr. Elisabth Unger
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht
Neuer Wall 10, 20354 Hamburg
E-Mail 
Telefon 040-30 99 71 55
Fax 040-30 99 71 56

Folgen Sie uns

anwalt de logo blue

FOCUS TOP Rechtsanwalt Familienrecht 2020, 2021, 2022

Unger Rechtsanwälte © 2022 All rights reserved